TEST

Sonntag, 20. November 2011

Eine Liebeserklärung an: KORRES Body Milk und Body Butter.

Im Laufe der Zeit habe ich viele Pflegeprodukte getestet und muss gestehen, dass ich mich ein wenig in die Produktpalette von KORRES verliebt habe, welche mittlerweile sehr umfangreich bei uns erhältlich ist.

Die Marke KORRES ist im Jahr 1996 in der ältesten, homöopathischen Apotheke Athens entstanden und Produkte sehr hoher Qualität her, welche einen hohen Anteil an pflanzlichen Inhaltsstoffen haben.
Die Produkte enthalten keine Mineralöle, sind frei von Parabenen, Silikonen, Propylenglykol, Ethanolaminen und Ammoniak, Derivaten und werden ohne Tierversuche hergestellt. Viele Produkte sind zudem vegan. 
Detailierte Angaben auf den Verpackungen lassen den Konsumenten sofort erkennen, welche Inhaltsstoffe ein Produkt enthält bzw. nicht enthält.

Mein momentaner Favorit ist die Body Milk Vanilla Cinnamon. Die Body Milk zieht schnell ein und spendet meiner Haut unglaubliche Feuchtigkeit, welche vorallem in den kalten Wintermonaten benötigt wird, und macht meine Haut sehr zart und geschmeidig.
Der süssliche, dennoch dezente Duft von Vanille und Zimt wirkt auf mich sehr beruhigend.
Für diejenigen, die andere Duftnoten bevorzugen, hält KORRES viele weitere Düfte bereit wie Vanilla Plum oder auch Guava. 

Für ungefähr 15 Euro bekommt man 250ml der KORRES Body Milk.
Auf Grund der verwendeten Inhaltsstoffe und der hohen Ergiebigkeit ist dieser Preis auf jeden Fall gerechtfertigt. 

Tipp: Eine Empfehlung für diejenigen unter euch, welche unter sehr trockener, auch spannender Haut neigen, ist die reichhaltige Body Butter Quince, ebenfalls ohne Tierversuche hergestellt und vegan. 

Weitere Informationen zu KORRES findest du hier.

Kommentare:

  1. Auch hier würde ich mir eine PA für entsprechend vegane Produkte wünschen. Ich kenne viele Begriffe auf den Zutatenlisten nicht und weiß nicht direkt, ob die vegan sind.
    Zum Bsp. bei den Schampoos. Da sind teilweise so viele Zutaten drin, dass ich nicht gleich wüsste, ob sich dahinter nicht doch etwas Tierisches verbirgt.

    AntwortenLöschen
  2. Eine Anfrage kann ich sehr gerne stellen, allerdings steht auf den mir bekannten Produkten direkt drauf, ob sich tierische Inhaltsstoffe darin befinden oder nicht. Korres druckt auf die Verpackungen detaillierte Listen, darunter auch die Punkte Animal-by-products, Animal testing und Suitable for vegetarian/vegans, welche es einfach machen die veganen Produkte zu entdecken.

    AntwortenLöschen
  3. Bei der Onlinepräsenz von Korres stehen zwar lange Listen zu den Produkten, aber eben auf English und ohne extra gekennzeichnete Tierprodukte, zumindest bei den Schampoos :-(

    AntwortenLöschen
  4. Das Ergebnis der Produktanfrage ist bereits online! (: Schau' doch einfach unter 'Produktanfragen' danach. Hoffe, ich konnte Dir helfen?
    LG, Lena

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.